Schriftgröße A A A

Gemeindeamt
Söding-Sankt Johann

8561 Schulplatz 1 
03137- 6130 
03137 - 6130 - 90 
gde@remove-this.soeding-st-johann.gv.at 

Amtsstunden Gemeindeamt
Mo. Mi. Do. Fr. von 08:00 - 12:00
Mi. von 15:00 - 18:00

Herzlich Willkommen

in unserer schönen Gemeinde

Der Gemeindevorstand

Die Anzahl der Mitglieder des Gemeindevorstandes ist von der Einwohnerzahl der Gemeinde abhängig. Der Gemeindevorstand der Gemeinde Söding-Sankt Johann besteht aus 5 Mitgliedern, die mehrmals im Jahr bei nicht öffentlichen Sitzungen in ihren Kompetenzbereich fallende Entscheidungen treffen.

Der Gemeindevorstand besteht aus dem Bürgermeister, dem 1. Vizebürgermeister, dem 2. Vizebürgermeister, dem Gemeindekassier sowie einem weiteren Vorstandsmitglied. Vorsitzender des Gemeindevorstandes ist der Bürgermeister. Der Gemeindevorstand setzt sich derzeit aus folgenden Personen zusammen:


Bürgermeister Dirnberger Erwin, LAbg.

Bürgermeister Erwin Dirnberger, LAbg., Präsident des Gemeindebund Steiermark

Adresse:
8564 Hallersdorf 29

Partei:
VP

Weitere Funktionen:

  •  Obmann des Schul- und Bildungsausschusses 

Der Bürgermeister vertritt die Gemeinde nach außen und ist für seine Tätigkeit dem Gemeinderat (= oberstes Organ der Gemeinde) verantwortlich. Der Bürgermeister wird von den Mitgliedern des Gemeinderates zu Beginn jeder neuen Wahlperiode gewählt. Auch wenn das Amt des Bürgermeisters während einer Wahlperiode freigeworden ist, wählt der Gemeinderat den neuen Bürgermeister. Der Bürgermeister besorgt die behördlichen Aufgaben der Gemeinde und zwar im eigenen Wirkungsbereich der Gemeinde und im übertragenen Wirkungsbereich des Bundes und Landes.

Obwohl er nicht das höchste Organ der Gemeinde ist, ragt er in der Öffentlichkeit gegenüber den anderen Organen heraus. Er vertritt die Gemeinde nach außen und ist für die Vollziehung der Angelegenheiten des übertragenen Wirkungsbereiches verantwortlich. Der Bürgermeister ist auch jenes Organ, das die Beschlüsse des Gemeinderates und des Gemeindevorstandes zu vollziehen hat. Für die Führung und Überwachung der Geschäfte und für die Vollziehung der Beschlüsse und Gesetze ist ihm als Hilfsorgan das Gemeindeamt zur Seite gestellt. Amtsleitern und Bediensteten kann er im Rahmen der Gesetze Weisungen erteilen.


1. Vizebürgermeister Ing. Peter Kohlbacher

1. Vizebürgermeister Ing. Peter Kohlbacher

Adresse:
8561 Sonnenweg 7

Partei:
VP

Weitere Funktionen:

  • Obmann des Umwelt-, Sport-, Freizeit- und Kulturausschusses
  • Ersatzmitglied des Bau-, Raumordnungs-, Kanal- und Straßenbauausschusses

2. Vizebürgermeister Anton Wipfler

2. Vizebürgermeister Anton Wipfler

Adresse:
8561 Panoramaweg 14

Partei:
SP

Weitere Funktionen:

  • Obmann-Stv. des Bau-, Raumordnungs-, Kanal und Straßenbauausschusses
  • Ersatzmitglied des Gesundheits-, Sozial- und Familienausschusses

Die Vizebürgermeister haben den Bürgermeister im Falle seiner Verhinderung oder seines vorzeitigen Ausscheidens in der Reihenfolge ihrer Wahl zu vertreten. Die Vorschriften für den Bürgermeister gelten für die Dauer der Vertretung auch für seinen Vertreter.


Gemeindekassier Josef Hohenberger

Gemeindekassier Josef Hohenberger

Adresse:
8561 Am Sonnenhügel 14

Partei:
VP

Weitere Funktionen:

  • Obmann des Bau-, Raumordnungs-, Kanal- und Straßenbauausschusses
  • Ersatzmitglied des Umwelt-, Sport-, Freizeit- und Kulturausschusses

Der Gemeindekassier (Finanzreferent) ist sowohl Mitglied des Gemeinderates als auch Mitglied des Gemeindevorstandes. Die Vereinigung seiner Funktion mit einer anderen Vorstandsfunktion (zB Vizebürgermeister) oder der Bürgermeisterfunktion ist nicht zulässig. Ihm obliegt die Finanzverwaltung der Gemeinde und er ist für seine Tätigkeit dem Gemeinderat verantwortlich. Der Gemeindekassier hat die ordnungsgemäße laufende Verbuchung der Einnahmen und Ausgaben durch die Kassen- und Buchhaltungsbediensteten zu veranlassen und zu überwachen. Gemäß dem Gegenzeichnungsprinzip ist der Gemeindekassier nicht gleichzeitig Anordnungsbefugter, sondern nur Vollzugsbeauftragter (die Anordnungsbefugnis liegt beim Bürgermeister). Er ist somit rein für die rechtzeitige Leistung der angeordneten Ausgaben und die rechtzeitige Einbringung der angeordneten Einnahmen verantwortlich.

Gemeindekassier und Bürgermeister können über Konten und Sparbücher der Gemeinde nur gemeinsam verfügen. Sie können mit diesen Befugnissen jedoch schriftlich jeweils unterschiedliche Gemeindebedienstete ermächtigen. Der Gemeindekassier (Finanzreferent) wird von den Mitgliedern des Gemeinderates zu Beginn jeder neuen Wahlperiode gewählt. Auch wenn das Amt des Gemeindekassiers während einer Wahlperiode freigeworden ist, wählt der Gemeinderat den neuen Gemeindekassier.


Vorstandsmitglied Ofner Bernd

Vorstandsmitglied Bernd Ofner

Adresse:
8565 Moosing 71

Partei:
SP

Weitere Funktionen:

  • Obmann-Stv. des Umwelt-, Sport-, Freizeit- und Kulturausschusses
  • Ersatzmitglied des Bau-, Raumordnungs-, Kanal und Straßenbauausschusses
  • Ersatzmitglied des Schul- und Bildungsausschusses